Die Performance eines Oracle basierten Data Warehouse beginnt bei der Konfiguration Ihrer Datenbankinstanz, setzt sich über ein optimales, an den Anforderungen zugeschnittenes Design fort und endet bei optimiertem Programmcode. INFORMATION WORKS setzt in diesem Zusammenhang Best Practices der Library etlWORKS for Oracle ein. Schon beim Aufsetzen eines neuen Data Warehouse oder Data Mart sind sie durch dieses proaktive Tuning für die Zukunft bestens aufgestellt. Auch für bestehende Data Warehouse-Implementierungen bieten wir umfangreiche Maßnahmen um Ihren Datenfluß zu optimieren. Durch unser reaktives Tuning beschleunigen wir Ihre vorhandenen Data Warehouses auf Basis von Oracle.